Rezepte

Wedges oder Country Cuts mit Ajvar-Dip

Das Rezept der Wedges oder Country Cuts mit Ajvar-Dip passt wunderbar für Gäste oder auch einen Filmabend. 

  1. Backofen auf 220°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen und bereitstellen.
  1. Für die Wedges/Country Cuts Kartoffelstücke in eine grosse Schüssel geben und mit Kartoffelstärke bestäuben. Olivenöl dazugeben und vermischen. Kartoffeln auf das vorbereitete Backblech geben und für 25 Minuten in die Mitte des vorgeheizten Ofens schieben, dabei die Kartoffeln immer wieder mal wenden.
  1. Währenddessen Rosmarin, Paprika und Kräutersalz vermischen.
  1. Ajvar, Kokosjoghurt, Rosmarin und Thymian in eine Schale geben und vermischen.
  1. Wedges/Country Cuts herausnehmen, mit der Gewürzmischung bestreuen und vermischen. Nochmals für 5 Minuten in den Ofen schieben.
  1. Wedges/Country Cuts herausnehmen, auf Teller verteilen und mit dem Ajvar-Dip servieren.

Wedges oder Country Cuts mit Ajvar-Dip 2 bis 3 Personen

  • 1kg festkochende Kartoffeln, gewaschen und längs geachtelt
  • 2El Kartoffelstärke
  • 3El Olivenöl
  • 2 Zweige frischer Rosmarin, abgezupfte und fein gehackte Nadeln
  • 1El Paprika edelsüss
  • 1Tl Kräutersalz
  • 150g Ajvar
  • 50g Kokosjoghurt nature
  • 1Tl Rosmarin getrocknet
  • 1Tl Thymian getrocknet

Dieses Rezept ist auch als Kochvideo auf Youtube zur Verfügung.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.

0

Ihr Warenkorb