Rezepte

Sandwich aus Auberginen mit Hüttenkäse

Soooo coool! Schon mal gesehen? Ein Sandwich mal nicht mit Brotscheiben. Mega lecker.

  1. Backofen auf 240°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen und bereitstellen.
  1. Währenddessen Hüttenkäse, Tomatenstücke und Salbei in eine Schüssel geben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  1. Auberginenscheiben aufs vorbereitete Backblech legen und beidseitig mit Olivenöl bestreichen und Salz bestreuen. Backblech für 6 Minuten in den Ofen schieben.
  1. Gebackene Auberginen herausnehmen, wenden und mit der anderen Seite nach oben nochmals für 6 Minuten in den Ofen schieben.
  1. Auberginenscheiben herausnehmen und auf Teller legen. Jeweils eine Scheibe mit Hüttenkäse-Mischung belegen und eine zweite Aubergine darauflegen.
  1. Auberginen-Sandwich mit Hüttenkäse servieren.

*Für Allergiker: Laktosefreien Hüttenkäse verwenden.

*Für Histaminiker: Wegen den vielen histaminreichen Zutaten ein ungeeignetes Rezept.

Für 2 Personen
  • 300g (laktosefreien) Hüttenkäse*
  • 70g getrocknete Tomaten*, fein geschnitten
  • 7 frische Salbeiblätter, gewaschen und klein geschnitten
  • wenig Salz und Pfeffer
  • 2 Auberginen*, gewaschen und in 1cm dicke, runde Scheiben geschnitten
  • 2El Olivenöl
  • ½Tl Salz

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.

0

Ihr Warenkorb